Grenzerfahrung 


In unserer heutigen Wohlstandsgesellschaft wird alles getan, um jegliches Risiko in unserem Leben durch erhöhte Kontrolle und Sicherheitsstandards zu minimieren. Doch anstatt sich immer sicherer zu fühlen, haben wir heute mehr Angsterkrankungen als je zuvor. In der Verhaltenstherapie würde man Angstkonfrontation durchführen und sie dadurch reduzieren. In unseren Workshops bieten wir dir daher eine Vielzahl an Grenzerfahrungen innerhalb eines sicheren Rahmens. Du entscheidest individuell, wie weit du gehen möchtest. 



Grenzerfahrungswoche
"Die Reise meines Lebens"


Was ist es, was durch dich verwirklicht werden soll?
Besuche die Insel der Götter und entdecke deinen inneren Schöpfer. Über atemberaubende Grenzerfahrungen werden dir deine limitierenden Glaubenssätze bewußt und in einem gemeinsamen Prozess lernst du sie zu überwinden.
Lerne auf den Höhen und Tiefen des Lebens zu surfen. Lerne deine Vitalfunktionen zu kontrollieren und erkunde die Unterwasserwelt von Bali. Auf Motorcrossmaschinen werden wir schwierige Situationen souverän meistern, während wir die faszinierende Landschaft von Bali erkunden. Zwischendurch werden wir unsere Energien in heiligen Quellen und in einem luxuriösen Spa wieder auftanken.
Die wahrscheinlich schönste Art seine Persönlichkeit zu entwickeln.
Inhalte:
• Welche limitierenden Glaubenssätze trage ich in mir?
• Wie kann ich sie überwinden?
• Welche unterdrückten Bedürfnisse gibt es in meinem Leben, die
ich nicht auslebe, ...
• Wie bleibe ich in Krisen ruhig?
• Wie kann ich meine Resilienz erhöhen?
• Was will durch mich verwirklicht werden?
• Und vieles mehr

Wann:
2.1.2023 bis 7.1.2023

Treffpunkt:
Bali
Flughafen Denpasar

Kosten:
1499 Euro

Anmeldeschluss:
11.12.2022


  • Die Reise deines Lebens
  • Surfen
  • Tauchen
  • Holy Water
  • Motorcross_1

Selbsterfahrungswochenende
"Ich und meine Schatten"

Als Schatten bezeichnet man Persönlichkeitsanteile, die wir im Laufe unseres Lebens verdrängt haben. Das können nicht gelebte Sehnsüchte und Begierden sein. Es sind unsere verdrängten Bedürfnisse und Wünsche. Da diese nicht zu unserem positiven Selbstbild passen, wurden sie irgendwann verdrängt oder werden regelmäßig verleugnet. Vielen Menschen ist das positive und kreative Potenzial, das durch die Integration dieser Schattenseiten freigelegt werden kann, gar nicht bewußt.

Inhalte:
• Worüber definiere ich mich?
• Wie sehen mich die Anderen?
• Wofür schäme ich mich?
• Welche unterdrückten Bedürfnisse gibt es in meinem Leben, die
ich nicht auslebe, ...

Wann:
10.12.2022, von 10-18 Uhr
11.12.2022, von 10-18 Uhr

Wo:
Am Russwasser 1/73
1220 Wien

Kosten:
390 Euro


 

 


Männer Retreat
"Auf der Reise zu dir"

Hast du genug davon,
... dich dauernd mit den Anderen zu vergleichen?
... ständig dein Glück im Außen zu suchen?  
... dich dauernd im Hamsterrad des Lebens abzustrampeln? 

Möchtest du dich auf eine Reise in dein Inneres begeben? Bist du bereit dazu, dich in einer Gruppe von Männern auf die Suche nach deinen Wurzeln zu begeben? Auf der dreitägigen Reise durch das tiefe Waldviertel kannst du in unterschiedlichen Situationen (Feuerlauf, Eisbaden, Stille, Fasten,..) deine körperlichen und geistigen Grenzen erfahren und lernen, sie zu überwinden. In der Schattenarbeit bekommst du die Chance deine eigenen Schattenseiten zu ergründen und als kreative Energiequelle in deinem Leben zu integrieren.

Kannst du den Ruf hören? Dann gehen wir zusammen auf diese außergewöhnliche Reise.

Inhalte (Auszug):

• Über Meditation und Fasten zu deinen Wurzeln kommen.
• Welche Blockaden hast du, wie kannst du sie auflösen.
• Auseinandersetzung mit deinen Schattenseiten
• Krisen als Ressource für deine Entwicklung
• In Verbindung kommen mit dem kollektivem Bewusstsein
• Stärkung deiner Resilienz

Ziele:
• Integration der eigenen Schattenseiten
• In Krisen ruhig zu bleiben
• Reduktion von Angstgefühlen
• Ausbau der Selbst- & Menschenkenntnis
• Verwirklichung des eigenen Schöpferpotenzials.

Wann:
von 18-20.8.2023

Wo:
Gauguschmühle in 3814 Aigen
Kosten:
590 Euro


 




 


MUT-Workshop für Erwachsene
"Free your potential"

„Mut kann man sich nicht kaufen, man verdient ihn sich.“ Mut ist die Basis, um schwierige Situationen zu meistern und seine Träume zu verwirklichen. Über verschiedene Grenzerfahrungen (Eisbaden, Spinnen, Bruchtests,...) werden limitierende Glaubenssätze bewußt und können danach verändert werden. 

Inhalte (Auszug):
• Wie erschaffen meine Gedanken meine Welt?
• Welche Blockaden habe ich, wie kann ich diese auflösen?
• Warum gibt es Angst und wie kann ich sie zähmen?
• Was ist der Unterschied zwischen Aggression und Gewalt?
• Wie gehe ich mit Kritik um?
• Wie werde ich in Krisen zum Held?

Ziele:
• Stärkung des eigenen Heldenpotenzials
• In Krisen ruhig zu bleiben
• Reduktion von Angstgefühlen
• Ausbau der Selbst- & Menschenkenntnis
• Erkennen der eigenen Stärken und Entwicklungspotenziale.

Wann:
am 26.11.2022

Wo:
Am Russwasser 1/73
1220 Wien

Kosten:
350 Euro